Fotoreise Mallorca 2020

Fotoreise Mallorca

2.April. 2020 bis 5.April.2020

Erlebe ganz intensiv in einer kleinen Gruppe, ganz ohne zeitlichen Druck das Erlebnis 

„Reise & Fotografie“

€299

3 volle Tage auf einer Finca auf Mallorca

Geht es Dir manchmal auch so? Du willst einfach mal etwas Neues machen oder mit Gleichgesinnten ein paar fotografische Dinge angehen, die du sonst wahrscheinlich nie probieren würdest? Dann bist du hier goldrichtig. Wir möchten mit maximal 6 Leuten, (du musst kein Fotograf sein), 3 tolle Tage auf der wundervollen Insel Mallorca verbringen und gemeinsam eine richtig schöne Zeit haben.

Das Thema Reise & Fotografie soll ab 2020 ein fester Bestandteil unserer Angebote werden. In Zukunft sollen Städtetrips genauso stattfinden, wie Abenteuerreisen nach Asien oder Afrika. Das ist lediglich ein Pilotprojekt. Daher kostet das Ganze auch keine 1300€, sondern lediglich 299€.

Wenn auch Du dabei sein willst, dann schreibe uns gleich noch heute eine Mail.

Thomas Schwede & Stephan Wolf

  • Inkl.

Im Preis inklusive sind nicht nur die Tage selbst, sondern auch schon die Übernachtung vor Ort in unserer Finca.Wir werden sogar gemeinsam kochen. 

  • Wer

Jeder, der Lust und Laune hat, auf Reisen oder auch bei Ausflügen mit Freunden oder Familie mit Bildern, Geschichten zu erzählen. Maximal 6 Teilnehmer.

  • Ziel

Gemeinsam das Thema Reisefotografie zu erleben und am Ende eine authentische Fotostrecke zu verschiedenen Themen zu erstellen.

  • Abenteuer

Wir haben vor, das ein oder andere kleine Abenteuer mit einzubauen. Lass dich überraschen.

  • Erlebnis

Genieße mit uns das Erlebnis Mallorca von Beginn an. Diese 3 Tage werden dir garantiert noch lange in Erinnerung bleiben.

  • Spaß

Ein guter Austausch untereinander gepaart mit einer Menge Spaß am Fotografieren, Filmen und an kleinen gemeinsamen Abenteuern, ist garantiert.

Infos zur Fotoreise

Fragen & Antworten

Wer leitet die 3 Tage ?

Um das Thema „Film“ ganz gezielt mit in das Programm aufzunehmen werde ich diese Fotoreise gemeinsam mit meinem guten Kollegen Stephan Wolf  durchführen.

Er arbeitet seit mehreren Jahren im Bereich Film & Touristik und bringt damit eine Menge Erfahrung mit.

Ich habe keine Profi Kamera. Ist das ein Problem?

Es ist vollkommen egal, mit was Du fotografierst. Mittlerweile fotografieren viel Menschen auch nur mit ihrem Smartphone. Auch dann bist du hier genau richtig. Uns geht es in erster Linie wirklich darum, mit unseren Bildern eine Geschichte zu erzählen. Dabei ist es völlig zweitrangig, mit was diese Bilder bzw. Videos aufgenommen werden.

Wie sieht der Tagesablauf aus?

Es wird verschiedene Themen zu unterschiedlichen Tageszeiten geben. Grundsätzlichen möchten wir nicht zu viel vorweg nehmen, da wir auch ganz individuell auf die Wünsche der Teilnehmer eignen wollen.

Prinzipiell soll es aber immer nach dem gleichen Schema ablaufen. Wie gehe ich vor und erstelle ein fotografisches Konzept von dem Ort, an dem wir uns gerade befinden?

Wie kommt der günstige Preis zu Stande?

Wir wissen natürlich, dass Fotoreisen normalerweise jenseits der 1000€ Grenze liegen. Da unser Projekt eben keine normale Fotoreise ist, sondern mehr ein gemeinsames Projekt mit Menschen, denen die Fotografie und das gemeinsame Erleben positiver Dinge am Herzen liegt, müssen wir selbst erstmal eine Pilotreise starten. Wir möchten hier auch noch nicht Alles preisgeben, was dich auf Mallorca erwarten wird. Es wird auf jeden Fall eine richtig coole Sache.

Was ist Ziel des Ganzen?

Welches Thema wir auch behandeln oder an welchem Ort wir uns befinden. Ziel wird es immer sein, eine authentische Foto/Videostrecke dieses Ortes zu erzählen. 

Wir zeigen dir den Weg, wie man an so eine Sache herangeht, ohne am Ende mit einer Unmenge an Daten dazustehen und mit dem Ganzen Material so gar nichts anzufangen weiß.

Welche Themen stehen auf dem Programm?

Wie oben bereits beschrieben, wollen wir uns da nicht komplett festlegen, denn es soll ein GEMEINSAM gelebt werden. Natürlich wird es auf Mallorca um wunderschöne Landschaften an unterschiedlichen Orten gehen. Aber auch die Streetphotography, Zeitraffer, Sternenhimmel und ganz typische Dinge, welche die Insel ausmachen werden eine Rolle spielen.